Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit über 8.250 hauptberuflichen und 73.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 190 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Niederösterreich, sucht für die Landesverbandszentrale in Tulln an der Donau, ab Jänner 2018 für 40 Wochenstunden eine/n

IT-Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Infrastruktur und Support

Als Mitglied des Infrastrukturteams sind Sie für den Betrieb und Support der IT-Systeme des Servicecenters (inkl. Rufhilfe-Notrufzentrale) sowie die Umsetzung und Aktualisierung von technischen Maßnahmen im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung und EU-Richtlinie zur Netz- und Informationssicherheit per Telefon, Remote oder vor Ort in unseren dezentralen Standorten in Niederösterreich verantwortlich. Dabei stehen Sie im engen Kundenkontakt und legen besonderen Wert auf die rasche und kompetente Umsetzung der Anfragen. Sie unterstützen das Team bei den täglichen Aufgaben und erarbeiten selbstständig Lösungsvorschläge für unterschiedliche Problemstellungen.

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Netzwerkstrukturen und IT-Systeme des Roten Kreuzes Niederösterreich
  • Erledigung und Dokumentation von Umstellungs- u. Konfigurationsarbeiten an der IT-Infrastruktur (zentral und dezentral)
  • Bearbeitung und Dokumentation von Supportanfragen
  • Support im Notrufcenter-Umfeld sowie Windows-, Android- und iOS-Geräten
  • Umsetzung der technischen Anforderungen aus EU-DSGVO und EU-NIS-RL
  • Unterstützung im täglichen Betrieb und bei Supportanfragen

 

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit IT-Hintergrund
  • Kenntnisse in der Administration von Windows, iOS und Android
  • Netzwerk-Grundkenntnisse
  • Führerschein B
  • Lösungsorientierung und analytisches Denkvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild des Roten Kreuzes (www.roteskreuz.at/leitbild)

 

Wir bieten einer engagierten, aufgeschlossenen und umsetzungsstarken Persönlichkeit eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines ambitionierten Teams, sowie ein angenehmes Arbeitsklima im interessanten Umfeld der weltweit größten Hilfsorganisation.

Arbeitsort: Landesverbandszentrale in Tulln
Bezahlung: Mindestgehalt nach KV € 2.006,98 brutto (1. BJ)
AnsprechpartnerIn: Frau Susanne Bitter
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz
Landesverband Niederösterreich
z.H. Frau Susanne Bitter
Franz-Zant-Allee 3-5
3430 Tulln

Bewerbungen erbeten bis 6. November 2017!

E-Mail: bewerbung(at)n.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon