Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit 8.236 hauptberuflichen und 73.598freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Mehrere RettungssanitäterInnen für die gesamte Steiermark für 40 Stunden/Woche

RettungssanitäterInnen

IHRE AUFGABEN:

Selbständige und eigenverantwortliche Versorgung, Betreuung und Begleitung kranker, verletzter und sonstiger hilfsbedürftiger Personen gemäß Sanitätergesetz (SanG).

WAS WIR ERWARTEN:

  •  Abgeschlossene Ausbildung zum/r RettungssanitäterIn
  •  Berufsmodul kann intern nachgeholt werden
  •  eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  •  hohe Belastbarkeit und Flexibilität, sowie guter Umgang mit Stress
  •  Durchsetzungsvermögen, Entschlussfreudigkeit und Organisationstalent
  •  Teamfähigkeit

 

Wir ersuchen um Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe des bevorzugten Einsatzortes (politischer Bezirk), per Post oder per Mail, bis spätestens 03.03.2018.

 

 

 

 

Arbeitsort: jeweiliger politischer Bezirk in der Steiermark (Wunschbezirk/e bei Bewerbung bitte angeben)
Bezahlung: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages 2017 für das ÖRK / Anhang Steiermark unter Berücksichtigung von Vordienstzeiten mit einem monatlichen Bruttomindestentgelt von € 1.726 zuzüglich Erschwerniszulage i.H.v. € 72,67.
AnsprechpartnerIn: Mag. Dr. Barbara Schenk
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz Landesverband Steiermark
Stabstelle Recht
Merangasse 26, 8010 Graz


E-Mail: barbara.schenk(at)st.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon