13.11.2017 21:15

Ein runder Geburtstag und mehrere Ehrungen verdienter Mitarbeiter des RK Landegg-Ebenfurth

Am Samstag, den 28. Oktober 2017 gab es mehrere Anlässe einige unserer Mitarbeiter gebührend zu feiern.

Ein runder Geburtstag und mehrere Ehrungen verdienter Mitarbeiter des RK Landegg-Ebenfurth
Jochen STRACK, Xandl NEMETH, Patrick BATKA
Patrick BATKA, Horst BIRKNER, Markus RONGITSCH
Patrick BATKA, Michael SCHUCK, Horst BIRKNER, Markus RONGITSCH

Den Beginn machte unser langjähriger freiwilliger Mitarbeiter HH Alexander „Xandl“ NEMETH, welcher im Kreise seiner Familie und Freunde seinen „runden“ 60. Geburtstag zelebrierte. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten gratulierten ZF Jochen STRACK und Bezirksstellenkommandant Patrick BATKA, M.A. im Namen der Bezirksstelle recht herzlich und Xandl durfte sich über einen Geschenkskorb freuen!

Die Marktgemeinde Pottendorf veranstaltete im Festsaal der Alten Spinnerei zeitgleich einen Gala-Abend, um vor allem den vielen ehrenamtlichen Personen einen großen Dank auszusprechen. 


Im Zuge dieses Abends wurden einige verdiente GemeindebürgerInnen mit Auszeichnungen der Gemeinde geehrt. Auch Mitglieder unserer Bezirksstelle waren unter den Empfängern:

 

  • Unser Abteilungsarzt KK MR Dr. Horst BIRKNER erhielt für sein vereinsübergreifendes Engagement den Ehrenring der Marktgemeinde Pottendorf.
  • Dem amtierenden Bezirksstellenleiter LRR OSR Dipl.Päd. Rudolf RODINGER wurde ebenfalls aufgrund seines außergewöhnlichen Engagements der Ehrenring verliehen.
  • Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt unser Bezirksstellenleiterstellvertreter und Rotkreuz Arzt ORR MR Dr. Michael SCHUCK. Aufgrund seines weit über die Berufung zum Arzt hinausgehenden persönlichen Einsatzes wurde Michael SCHUCK zum Ehrenbürger der Marktgemeinde ernannt.

Wir gratulieren unseren verdienten Kollegen recht herzlich, sind stolz, dass sie Teil unserer Rotkreuz Familie sind und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft – aus Liebe zum Menschen!

socialshareprivacy info icon