22.11.2017 06:58

Ehrungen durch Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Für jahrzehntelange Verdienste um das Rote Kreuz und das Land Niederösterreich wurden vier Mitarbeiter der Dienststelle Gaming ausgezeichnet.

Ehrungen durch Landeshauptfrau Mikl-Leitner

Vier verdiente Mitarbeiter der Rotkreuz-Dienstelle Gaming waren am 21. November 2017 in das Landhaus in St. Pölten eingeladen, um für ihre Verdienste ausgezeichnet zu werden.

Ing. Alois Hackl wurde die goldene Medaille des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich verliehen, Horst Pallwein die Gedenkmedaille des Land NÖ und Johann Eßletzbichler und Herbert Haslinger das Verdienstzeichen des Land Niederösterreich. Die Kolleginnen und Kollegen der Rotkreuz-Bezirksstelle Scheibbs gratulieren dazu sehr herzlich!

socialshareprivacy info icon