27.03.2018 14:00

Sepp Bruckner ist nicht mehr!

Sepp Bruckner ist am 25.03.2018 nach schwerer Krankheit gestorben.

Sepp Bruckner ist nicht mehr!

Sepp kam 1982 zum Roten Kreuz in Zwettl. Als Sanitäter und Einsatzfahrer war er über Jahrzehnte hinweg im Rettungsdienst tätig.
Kurz einspringen zu jeder Tages- und Nachtzeit, Bereitschaftsdienst Nacht für Nacht über Jahre als zusätzliche Besetzung oder ein Transport in weit entfernte Krankenhäuser, für alles war der Sepp zu haben.

Ausgezeichnet mit der Verdienstmedaille des ÖRK in Gold, Dienstjahresabzeichen in Gold für 30 Jahre, Fahrtenspange in Gold für mehr als 9000 Ausfahrten und dem Ehrenzeichen des Landes Niederösterreich in Bronze für 25jährige Tätigkeit im Rettungswesen, war er trotzdem immer ein bescheidener Mitarbeiter geblieben.
2013 ging er verdienterweise in die RotKreuz-Pension. Für Dein Engagement und Deine Kameradschaft danken wir Dir lieber Sepp.

 

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei Deiner Familie.


Das Begräbnis findet am Mittwoch 4. April 2018 um 14 Uhr statt.
Treffpunkt für Rotkreuzmitarbeiter ist um 13:30 beim Hundertwasserbrunnen in Zwettl.

Adjustierung Rote Hose, weißes Hemd, schwarze Krawatte, rote Softshelljacke, schwarze Schuhe und Barett.

socialshareprivacy info icon