RK-Haus Vojvodina
Vojvodina kleines Mädchen
Kind des Jugendhauses in der Vojvodina

Hilfe für Serbien

Armut und die Nachwirkungen des Balkankrieges lasten noch immer schwer auf Restjugoslawien. In Vrsacki, in der nordserbischen Provinz Vojvodina wurde im Jahr 2004 ein Rotkreuzhaus für Kinder und Jugendliche errichtet. Einen Ort der Begegnung, intakte Natur als Umgebung und Wohlfühlambiente – all das bietet das Rotkreuzhaus seinen jungen Bewohnern. Um eine funktionierende Rotkreuz-Organisation aufzubauen, benötigt die Region Hilfe zur Selbsthilfe. Derzeit unterstützt das OÖ Rote Kreuz schwerpunktmäßig den Auf- und Ausbau von Schulen.

socialshareprivacy info icon