25.06.2017 17:55

Bezirksjugendlager 2017

Bezirksjugendlager 2017
Bezirksjugendlager 2017

Nach langen Jahren ohne Lager war es diesen Donnerstag endlich wieder so weit.
Gegen 14:00 öffneten sich die Pforten des diesjährigen Bezirksjugendlagers in Waldhausen.
Perg war bei diesem Highlight mit 14 Kindern und 5 Betreuern vertreten.

Gleich zu Beginn besuchte uns der NAH Cristophorus 10 (im Maßstab 1:7 ;-) ) und die Libelle des BMI warf Zuckerl ab.
Im Anschluss wurden die Kids von ihren Betreuern mit Wasserbomben von der glühenden Hitze erlöst.
Der erste Abend endete mit einer gemeinsamen Grillerei beim Skilift.
In der turbulenten ersten Nacht wurden wir gegen 03:00 morgens aus dem Schlaf gerissen und mussten aufgrund einer Gewitterwarnung in die Turnhalle evakuieren.

Der zweite Tag begann mit einem Völkerball Turnier, als sich am Nachmittag das Wetter wieder besserte,
konnten wir endlich wie geplant unseren Standort an den Badesee verlegen und dort einen gemütlichen NAchmittag verbringen.
Am Abend begrillte uns die OS Waldhausen mit köstlichen Burgern.

Am dritten Tag standen Workshops am Programm. So konnten die Kinder in der Turnhalle klettern,
Wikinger-Schach spielen oder mit dem Hydraulischen Rettungsgerät der FF-Waldhausen ihre Geschicklichkeit beim Becher tragen unter Beweiß stellen.
Zum Abschluss dieses spannenden Tages zogen wir zur Seebühne und wanderten von dort mit Fackeln durch Waldhausen.

Der vierte und letzte Tag war der Tag des Lagerabbaus.
Hierbei wurden wir von unseren Kindern tatkräftig unterstützt.
Gegen 11:00 stand dann für die Kids die Heimreise an.
Unsere Gruppenleiter hielten noch etwas länger die Stellung, bis auch das letzte Feldbett verladen war, um dann das Material wieder an ihre Ortsstellen zurückzubringen.
Die letzten GL konnten gegen 17:00 auch endlich einrücken.

 

 

socialshareprivacy info icon