Freiwilligensymposium 2017: „Unsere Werte, unser Mehrwert“

bergblick

Die Rotkreuz-Grundsätze und humanitären Werten definieren die Handlungsweise und Zusammenarbeit der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und bilden gleichzeitig auch die Grundlage für das Verhalten der Einzelpersonen in unserer Organisation.

Freiwilligkeit ist dabei ein Grundsatz per se und ohne Freiwillige könnte das Rote Kreuz weder die vielfältigen Leistungen erbringen und Erwartungen erfüllen, noch den eigenen Ansprüchen gerecht werden.

Außer Zweifel steht deren grundsätzliche Relevanz, es bedarf jedoch einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit den Grundsätzen und ihrer praktischen Auslegung. Dies im Hinblick darauf, deren entsprechende Bedeutung und Relevanz im Kontext der heutigen Herausforderungen sichtbar zu machen.

"Unsere Werte - unser Mehrwert" ist das Leitthema des Freiwilligensymposiums 2017* und unser Beitrag, dieser Verpflichtung gerecht zu werden.

Es erwartet Sie unter anderem eine Keynote von Mag. Stefan Wallner, der zum Thema Werte seine vielschichtigen Überlegungen und Reflexionspunkte einbringen wird.

In parallelen Workshopreihen können Sie sich dann zu konkreten Fragestellungen austauschen, über neue Erkenntnisse lernen oder zu diversen Themen diskutieren. Im Rahmen eines "Marktplatzes" lernen Sie konkrete Initiativen und Projekte der Freiwilligenarbeit im Kontext der "Werte" kennen und bei einer abschließenden Podiumsdiskussion (fishbowl-Diskussion) haben Sie die Möglichkeit, einen Querschnitt über die diversen Aspekte zu erfahren bzw. auch selbst mitzugestalten.

Darüber hinaus bleibt natürlich auch ausreichend Raum und Zeit, um sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, mit ihnen zu diskutieren bzw. Ihr persönliches Netzwerk Freiwilligkeit weiter zu spinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

socialshareprivacy info icon