23.05.2017 12:13

Neue Gerätschaften für das Rote Kreuz Lannach-St. Josef

Rotes Kreuz Lannach-St. Josef freut sich über Unterstützung durch die Gemeinden Lannach und St. Josef/Weststeiermark.

Neue Gerätschaften für das Rote Kreuz Lannach-St. Josef
© Rimovetz

Mit überaus wichtigen Geschenken stellten sich die Marktgemeinde Lannach vertreten durch Bgm. Josef Niggas, Vzbgm. Robert Sauer und Gemeindekassier Friedrich Kreuzweger sowie die Gemeinde St. Josef vertreten durch Gemeindekassier Bertram Samitz beim Roten Kreuz, Ortsstelle Lannach-St. Josef ein. Im Beisein von Bezirksgeschäftsführer Mag. Bernd Wippel konnte Ortsstellenleiter Bernd Hoffmann einen Säuglingsreanimationssimulator (gesponsert von der MG Lannach) und zwei Pulsoxy (gesponsert von der Gemeinde St. Josef) mit großer Freude entgegennehmen. An diesem Tag hielten 18 Rettungssanitäter und 5 Trainer unter dem Ausbildungsleiter Gerhard Fürpass ihren Fortbildungstag auf drei Stationen ab und konnten u. a. mit den neuen Geräten bereits üben.

Bgm. Niggas und Gemeindekassier Bertram Samitz hoben den großartigen Einsatz des Roten Kreuzes in ihren Gemeinden hervor und zollten den anwesenden Sanitätern ihren Respekt. Es ist daher für die beiden Gemeinden eine "Selbstverständlichkeit" das Rote Kreuz in Lannach und St. Josef bei der Ausbildung zum Wohle der Bevölkerung zu unterstützen!

Zur Erklärung: Mit dem Säuglingsreanimationssimulator der neuesten Art können die physiologischen Besonderheiten im Gott sei Dank seltenen Fall einer Baby-Wiederbelebung, der für die Sanitäter "hoffentlich nie eintritt", realistisch geübt werden. Mit dem Pulsoxy kann rasch der Puls und die Sättigung des Sauerstoffes im Blut der Patienten festgestellt werden. Durch diese raschen Informationen über den Gesundheitszustand der Patienten können die Sanitäter sofort die richtigen Maßnahmen einleiten und die anfänglichen Messergebnisse Ärzten als Information bei der Übergabe zur Kenntnis bringen. Dankenswerterweise lud Bgm. Niggas nach der offiziellen Übergabe die eifrigen Rotkreuz-Sanitäter zu einem Mittagessen ein. 

socialshareprivacy info icon