11.09.2017 20:27

Ausbildung in realistischer Unfalldarstellung

Wunden, Brüche, Verbrennungen, Amputationen - unsere realistischen Unfalldarsteller schminken alles täuschend echt - um möglichst realitätsnah üben zu können.

Ausbildung in realistischer Unfalldarstellung
Die Teilnehmer lernten, wie Wunden mit diversen Hilfsmitteln realitätsnah geschminkt werden können.

Letztes Wochenende wurden neue "Schminker" auf der Gufl in Tulfes ausgebildet. Dietmar Spötl und Wolfgang Egger gaben ihre Fähigkeiten an die Kollegen weiter.

 

"Es macht unheimlich Spaß in der Gruppe zu arbeiten und zu lernen wie man Übungen vorbereitet.", so Thomas Wiedemair, unser Teilnehmer beim Kurs. "Schminken ist eine Sache, aber auch für die Sicherheit der Figuranten muss gesorgt werden, damit nicht aus einer nachgestellten Szene ein Ernstfall wird", so Thomas weiter.

 

Viel Erfolg mit der neuen Aufgabe Thomas!

 

Achtung! Alle Wunden in diesem Beitrag sind geschminkt!

 

 

socialshareprivacy info icon