Eine Retrospektive aller Editionen des Art Collectors Club ist bis 16. November 2014 im INFELD Haus der Kultur im burgenländischen Halbturn zu sehen. Fast alle ausgestellten Unikatgraphiken sind aus der Sammlung Infeld. Die Unternehmer– und Mäzenfamilie Infeld zählt seit 2004 zu den Förderern des Art Collectors Club.

 

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei; weitere Informationen finden Sie unter der Homepage www.infeld.net

 

 

 

socialshareprivacy info icon