Aktuelles vom Roten Kreuz Amstetten

Rotes Kreuz Amstetten startet Mitglieder-Werbeaktion in den Einzugsgemeinden

Rotes Kreuz Amstetten startet Mitglieder-Werbeaktion in den Einzugsgemeinden

Das Rote Kreuz erfüllt immer schon weit mehr als nur die Kernaufgabe des Rettungs-, Krankentransport- und Notarztdienstes. Die Erfüllung dieser Tätigkeit im Auftrag der Gemeinden und des Landes, aber auch das Engagement des Roten Kreuzes in der Katastrophenhilfe, beim Blutspenden, in der...

23.07.17 13:33
Lions Club Mostviertel finanziert Defiankauf

Lions Club Mostviertel finanziert Defiankauf

Ein Defibrillator - kurz Defi genannt - ist ein medizintechnisches Gerät zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern sowie Kammerflattern und gehört somit zur Grundausstattung eines Rettungswagens. Der Lions Club Mostviertel „fasste sich ein Herz“ und finanzierte...

01.07.17 10:09
Lions Club übergibt Fahrtrage an Rotes Kreuz Amstetten

Lions Club übergibt Fahrtrage an Rotes Kreuz Amstetten

 Diese Woche stellte sich der Lions Club Amstetten, vertreten durch Präsident KR DI Kurt Mitterböck und einen der Activity-Beauftragten, Alexander Zechberger, bei der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Amstetten mit einer Spende ein. Mit dem namhaften Betrag (mehrere tausend Euro) konnte eine...

28.06.17 17:38

Aktuelles vom Roten Kreuz Niederösterreich

Verteilung von Schulstartpaketen hat begonnen

Verteilung von Schulstartpaketen hat begonnen

Bereits zum dritten Mal hilft das Rote Kreuz mit Schulstartpaketen einkommensschwachen Familien.

10.08.17 13:31
Brand auf Passagierschiff mit acht Verletzten

Brand auf Passagierschiff mit acht Verletzten

In Schönbühel-Aggsbach, Bezirk Melk, kam es am 24. Juli auf einem Passagierschiff zu einem Brand. Das Rote Kreuz stand mit zahlreichen Mitarbeiter/innen im Einsatz, um einerseits die Verletzten zu versorgen, andererseits die unverletzten Passagiere zu unterstützen.

25.07.17 12:22
bike4kids sammeln einen unvorstellbaren Spendenbetrag

bike4kids sammeln einen unvorstellbaren Spendenbetrag

Pünktlich am Samstag um 13.30 Uhr radelten die sportgegeisterten SanitäterInnen über die Ziellinie beim Roten Kreuz Baden. 660 Kilometer und 4.700 Höhenmeter in den Beinen und mit einem strahlenden Lachen freuten sie sich, dass ihnen ihr größter Wunsch im Ziel – ein kaltes Getränk – erfüllt wurde.

25.07.17 12:16