Zivildienst im Rettungs– und Krankentransportdienst beim Roten Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich ab April 2017

Zivildienst im Rettungs– und Krankentransportdienst beim Roten Kreuz Atzenbrugg-Heiligeneich ab April 2017

Wir suchen kurzfristig einen Zivildienstleistenden im Rettungs– und Krankentransportdienst - Interesse und Bereitschaft an sozialem Engagement- Physisch und psychisch belastbar- Gültiger Zivildienstbescheid- Einrückungstermin April bis Dezember 2017 (9 Monate)- Fundierte anerkannte...

22.01.17 16:12
Blutspendeaktion in Würmla

Rotes Kreuz braucht Ihre Blutspende – dringend!

Die Grippewelle hat Österreich fest im Griff. Das merkt auch das Österreichische Rote Kreuz in der Blutversorgung. Grippale Infekte, Verkühlungen und die Kälte der letzten Wochen hindern viele Menschen, Blut zu spenden. Das hat zur Folge, dass sich die Lagerstände an Blutkonserven im neuen Jahr...

12.01.17 14:54
Seniorentreff im Jänner

Einladung zum nächsten Seniorentreff der Rotkreuz Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich

Thema: „Maria und Martha machen Musik“   Wann: 21. Jänner 2017           14:30 bis 17:00 Uhr   Wo:    Pfarrsaal           Kirchenplatz 1, 3452 Heiligeneich   Wir freuen uns Sie...

11.01.17 16:14
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

17.01.17 08:45
Rotes Kreuz und Eurotax: Sachspende in Form von Hardware

Rotes Kreuz und Eurotax: Sachspende in Form von Hardware

Eurotax betreibt zeit- und kommunikationskritische IT-Produkte auf geographisch verteilten hochverfügbaren eigenen Serversystemen. Mit den aufkommenden fortschrittlichen virtuellen Technologien und neuen Geschäftsmodellen am IT-Dienstleistermarkt wurden nach und nach die Eurotax-IT-Systeme in einen...

13.01.17 11:40
Rotkreuz-Suchhundeteams im Wintereinsatz: Gerade bei Kälte ist rasches Handeln gefragt

Rotkreuz-Suchhundeteams im Wintereinsatz: Gerade bei Kälte ist rasches Handeln gefragt

Sie sind da, wenn Menschen vermisst werden: die Suchhunde-Teams des Roten Kreuzes Niederösterreich. Gerade im Winter ist es aber besonders wichtig, die Suche nach vermissten Personen so rasch wie möglich zu starten. Denn wenn die Körpertemperatur unter 36 Grad fällt, besteht bereits akute...

08.01.17 11:56