Katastrophenhilfe aus Korneuburg

Hochwassereinsätze, Großunfälle, Zugsunglücke - das Rote Kreuz Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau ist vorbereitet!

Die Bezirksstelle verfügt nicht nur über speziell ausgebildete Mitarbeiter sondern auch über ein beeindruckendes Katastrophenlager. Neben Zelten, Feldbetten und Schlafsäcken steht zahlreiche andere Ausrüstung für den Ernstfall bereit.

Spezialeinheiten wie die Sonder-Einsatz-Gruppe „SEG“ oder der Verpflegsdienst trainieren das ganze Jahr über, um im Ernstfall schnell und effizient helfen zu können.

Ebenfalls dem Fachbereich „Großschaden und Katastrophenwesen“ zuzuordnen, ist auch das Team Österreich (www.teamoesterreich.at): eine Community von Menschen in Österreich, die bereit sind anzupacken.

Auch international ist das Rote Kreuz intensiv in die Katastrophenhilfe eingebunden: sei es in Nachbarländern für kurze Unterstützungsleistungen (eingeschneite Personen auf Autobahnen wie etwa 2013 in Ungarn), auf den Philippinen in der Trinkwasseraufbereitung oder auch mit den Suchhunden in Erdbebeneinsätzen; das Rote Kreuz ist permanent weltweit im Einsatz.

 

Weitere Links:

Internationale Hilfe

Nationale Hilfe

Katastrophenvorsorge

socialshareprivacy info icon