Rettungsdienst

Der Rettungsdienst ist der bekannteste Leistungsbereich des Österreichischen Roten Kreuzes. In allen österreichischen Bundesländern bieten wir  Rettungsdienst, Sanitätseinsätze oder auch Ambulanzdienste flächendeckend an. Die Koordination erfolgt in den Rettungsdienst-Leitstellen.

Notruf 144. In der Leitstelle des Roten Kreuzes gehen die Notrufe ein. Der Leitstellendisponent entscheidet, welches geeignete Rettungsmittel am Nächsten ist und koordiniert den Einsatz. April 2005. Blonde Leitstellendisponentin mit Rotkreuz-Pullover a

Sie brauchen Hilfe im Notfall?

Wählen Sie den Rettungs-Notruf 144.

Wählen Sie die Notrufnummer 144 ohne Vorwahl. Auch beim Notruf mit einem Handy gilt: keine Vorwahl!

Weitere Informationen finden Sie im Menü links.

RKT Fotoshooting 9.4.2005 in der Einkauf und Service GmbH des ÖRK. Rettungstransportwagen im neuen Fahrzeugdesign. Patient auf Fahrtrage wird eingeladen

Krankentransporte sind Fahrten für Menschen, die medizinischer Betreuung bedürfen und aufgrund Ihres Zustandes einer qualifizierten Begleitung bedürfen - zum Beispiel, weil sie nur liegend transportiert werden können, oder nicht selbst zum Auto gehen können.

Bestellung eines Krankentransportes unter der Telefonnummer 14844 (ohne Vorwahl).

Weitere Informationen im Menü links.

Das Österreichische Rote Kreuz bietet für sämtliche Veranstaltungen geeignete Konzepte an, um die Sicherheit im medizinischen und sanitätstechnischen Bereich zu erhöhen.  

Weitere Informationen im Menü links.

Rettungs-Notruf: 144

  • (Ohne Vorwahl)

Sanitätseinsatz

  • Zum Bestellen eines Krankentransports:
    Tel.: 14844
    (ohne Vorwahl)

Ihr Ansprechpartner