Kummernummer

Professionelle Telefonberatung durch das Rote Kreuz

365 Tage im Jahr sind speziell ausgebildete Rotkreuz-Mitarbeiter ganz Ohr. Täglich zwischen 16.00 und 24.00 Uhr helfen sie bei Kummer und Sorgen gemeinsam mit Fachkräften wie Psychologen und Pädagogen unter der gebührenfreien Kummernummer-Hotline:

116 123    

 

 

Das ÖRK betreut seit 2004 als Partner des ORF die Ö3-Kummernummer. Voraussetzung für eine Mitarbeit als Betreuer der Kummernummer ist eine Ausbildung im Bereich der psychosozialen Betreuungsdienste des Roten Kreuzes (Krisenintervention) und eine spezielle Fortbildung.

 

Das Angebot der Ö3 Kummernummer:

  • Einfühlsames, aktives Zuhören

  • Klärendes, ermutigendes Gespräch

  • Interesse an Problemen und Sorgen

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Kontakt zu fachlichen Spezialisten

socialshareprivacy info icon