Bei Mopedunfall schwerverletzt

Bei Mopedunfall schwerverletzt

Am Montag, dem 24. April 2017 wurden ein Rettungswagen aus Heidenreichstein und das Notarzteinsatzfahrzeug aus Gmünd zu einem schweren Verkehrsunfall nach Litschau alarmiert.

26.04.17 10:58
Heimwerker leben gefährlich

Heimwerker leben gefährlich

Fast jede(r) Heimwerker(in) kennt es aus eigener Erfahrung: eine kleine Unachtsamkeit und schon ist eine Verletzung passiert.

12.04.17 09:54
Besuch von der Volksschule Gmünd

Besuch von der Volksschule Gmünd

Im Rahmen eines Lehrausganges besuchten die 3. Klassen der Volksschule Gmünd das Rote Kreuz.

29.03.17 13:58
Rettungssanitäterprüfung in Gmünd

Rettungssanitäterprüfung in Gmünd

Am 22. Februar absolvierten 28 Rot-Kreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bezirksstellen Allentsteig, Gmünd, Litschau, Waidhofen/Thaya, Weitra und Zwettl im Rot-Kreuz-Haus Gmünd ihre Rettungssanitäterprüfung.

01.03.17 16:45
Konstituierende Sitzung des RK-Bezirksstabes im Bezirk Gmünd

Konstituierende Sitzung des RK-Bezirksstabes im Bezirk Gmünd

Martin Gruber wurde vom Landesrettungskommandanten als neuer Bezirkskommandant für den Bezirk Gmünd bestellt. Die konstituierende Sitzung fand am 30. Jänner 2017 in Gmünd statt. Auch weitere Funktionen im Bezirksstab wurden neu besetzt.

06.02.17 09:46
Verdiente Blutspender ausgezeichnet

Verdiente Blutspender ausgezeichnet

Die Blutspendeaktion am 28. Jänner 2017 in Waldenstein wurde in bewährter Weise von der Feuerwehr Waldenstein organisiert. Insgesamt konnten dabei 131 BlutspenderInnen gezählt werden.

02.02.17 10:54
Fast eine dreiviertel Million Kilometer im Jahr 2016

Fast eine dreiviertel Million Kilometer im Jahr 2016

14.326 Mal wurden im Jahr 2016 die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot-Kreuz-Dienststellen Gmünd, Heidenreichstein und Schrems zu einem Rettungs- oder Sanitätseinsatz gerufen.

26.01.17 14:29
13 Kriseninterventionseinsätze im Jahr 2016

13 Kriseninterventionseinsätze im Jahr 2016

Durchschnittlich mehr als einmal im Monat wurden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Einsatz gerufen. Die Krisenintervention ist ein Angebot, dass in Ausnahmesituationen Halt finden lässt.

18.01.17 09:59
Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Am Dienstag, dem 17. Jänner 2017 wurden kurz vor 11.00 Uhr das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Gmünd, je ein Rettungswagen aus Gmünd und Weitra, sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 2 aus Krems zu einem folgenschweren Verkehrsunfall alarmiert.

17.01.17 16:18
Schwerer Verkehrsunfall in Gmünd

Schwerer Verkehrsunfall in Gmünd

Kurz vor 13 Uhr wurden am 11.01.2017 drei Rettungsmittel des Roten Kreuzes Gmünd zu einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Gmünd alarmiert.

11.01.17 19:33
Treffer 1 bis 10 von 312
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon