Behelfskrankentransportwagen - VW T5 MHD

BKTW Gmünd

Eingesetzt für 
Ambulanztransporte, Krankentransporte, Überstellungen, Heimtransporte aus Krankenanstalten für Patienten, welche ohne zusätzliche Hilfe das Einsatzfahrzeug besteigen können und keine besondere Überwachung während des Transportes benötigen (z.B. Transporte zur Dialyse, Chemo- und Strahlentherapie) sowie für Materialtransporte (Blutkonserven, Gewebeproben) 

 

Ausrüstung 

  • Sauerstoff

  • Beatmungsbeutel

  • Verbandsmaterial

  • Behelfstrage

  • Feuerlöscher


Im Einsatz seit: März 2017

Einsatzstatistik 2013 (2012)
Einsätze: 549 (596)

socialshareprivacy info icon