19.07.2017 13:25

Bike4Kids radeln für einen guten Zweck

Bike4Kids radeln für einen guten Zweck

Von 17.-22. Juli 2017 wurden von 4 rennradbegeisterten Sanitätern 29 Rotkreuz-Dienststellen in NÖ abgefahren und dabei insgesamt 4.700 Höhenmeter und 660 Gesamt-Kilometer zurückgelegt. An jeder der Dienststellen wurde ein kurzer Stopp eingelegt und Spenden zugunsten der Kinderburg Rappotten­stein gesammelt.

Am 19. Juli war Groß-Enzersdorf das 3.Tages-Etappenziel. Nach einer kurzen Pause, wurden Fotos gemacht und die Spende übergeben. Anschließend ging es weiter nach Hainburg und Gänserndorf.

socialshareprivacy info icon