15.08.2017 09:15

Auszeichnung für verdiente Rotkreuzlerin

Auszeichnung für verdiente Rotkreuzlerin

Die Dr. Hans Lauda-Stiftung vergibt jedes Jahr Ehrenpreise an Personen oder Rotkreuz-Dienststellen, die sich durch hervorragende Leistungen im Rahmen der Rotkreuz-Arbeit besonders ausgezeichnet haben.

Christine Unger, langjährige Mitarbeiterin des Groß-Enzersdorfer Roten Kreuzes, erhielt diesen Preis für Ihre außergewöhnliche und unermüdliche Leistung für das NÖ Rote Kreuz. Seit 1989 beim Roten Kreuz tätig, zuerst hauptamtlich, nach ihrer Pensionierung dann ehrenamtlich, arbeitet sie als zuverlässige Helferin nicht nur bei den Gesundheits- und Sozialen Diensten (Seniorentreff, Betreutes Reisen, Team Österreich Tafel), sondern bei (fast) allen Veranstaltungen und Aktivitäten wo eine helfende Hand gebraucht wird. Die Bezirksstelle gratuliert sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

socialshareprivacy info icon