First Responder - der Helfer aus der Nachbarschaft

First Responder - der Helfer aus der Nachbarschaft

Am 15.6.2017 wurde ein Groß-Enzersdorfer Rettungswagen samt First Responder zu einem scheinbar harmlosen Fahrradsturz nach Orth an der Donau alarmiert. Vor Ort stellte der ersteintreffende First Responder fest, dass der Patient aufgrund eines internistischen Problems gestürzt war. Er informierte...

22.06.17 11:59
Rotes Kreuz besucht Kindergarten

Rotes Kreuz besucht Kindergarten

Am 18.5. bekam der Kindergarten Glinzendorf Besuch von zwei Sanitätern samt Rettungswagen. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Fahrzeug genau unter die Lupe genommen und die Geräte und der Ablauf bei einem Rettungseinsatz erklärt. Anschließend durften die Kinder Verbände anlegen üben und in...

01.06.17 13:42
Brunch für einen guten Zweck

Brunch für einen guten Zweck

Einmal im Jahr veranstaltet Familie Plachetzky einen Wohltätigkeits-Brunch bei sich zu Hause in Groß-Enzersdorf für Nachbarn und Freunde. Der dabei gespendete Betrag wird anschließend an verschiedene Organisationen, die Bedürftige unterstützen, verteilt. Die Team Österreich Tafel Groß-Enzersdorf...

18.05.17 12:49
Crosstalk: Kulturelle Begegnung im Gespräch

Crosstalk: Kulturelle Begegnung im Gespräch

Mit dem Begegnungsprojekt Crosstalk bietet das Rote Kreuz NÖ nun ein neues Ange-bot, um Gespräche über kulturelle Grenzen hinweg zu führen und einen direkten Aus-tausch zu ermöglichen. Botschafter/innen aus unterschiedlichen Ländern, mit diversen beruflichen, sozialen oder kulturellen Hintergründen...

27.06.17 08:00
Rotes Kreuz Niederösterreich mahnt zur Vorsicht bei der Hitze

Rotes Kreuz Niederösterreich mahnt zur Vorsicht bei der Hitze

Für die nächsten Tage ist kontinuierlich sehr warmes Wetter angesagt, heute bereits bis zu 34 Grad. Körperliche Anstrengung im Freien, überheizte Autos oder zu wenig Flüssigkeit können dem Körper massiv schaden – das Rote Kreuz hilft nicht nur im Notfall sondern auch mit Tipps zur Vorbeugung.

21.06.17 07:42
Benefizkonzert: Singen für den guten Zweck - 40.000 Euro Reingewinn für die Kinderburg

Benefizkonzert: Singen für den guten Zweck - 40.000 Euro Reingewinn für die Kinderburg

Mehr als 300 Gäste fanden sich am 8. Juni zum Benefizkonzert zugunsten der Kinderburg Rappottenstein im Casino Baden ein. Federführend organisiert von Christine Marek und dem Roten Kreuz Niederösterreich konnte an diesem Abend ein Reingewinn von 40.000 Euro „ersungen“ werden. „Es ist unglaublich,...

11.06.17 11:47

Alle News aus Groß-Enzersdorf