17.02.2017 17:17

Glückliche Gewinnerin kommt aus Maria Enzersdorf

Bereits zum zwölften Mal wurde die Rotkreuz-Lotterie in Österreich durchgeführt. Einmal mehr konnte sich eine Niederösterreicherin über einen der schönen Preise freuen: Gertrude F. aus Maria Enzersdorf gewann € 10.000,- . Präsident Josef Schmoll und Bezirksstellenleiter Gerald Czech, Rotes Kreuz Niederösterreich gratulierten der Gewinnerin.

Glückliche Gewinnerin kommt aus Maria Enzersdorf

„Ich habe mich sehr gefreut und es erst gar nicht glauben können“, erzählt Gertrude F., die gemeinsam mit Ihrem Gatten Ewald an der Rotkreuz-Bezirksstelle in Brunn freudig ihren Gewinn entgegennahm. „Als ich die Lotterielose abgeglichen habe und bei den Hauptgewinnern dabei war, war ich einfach nur noch sprachlos.“

 

Heuer nahmen mehr als 73.000 Österreicherinnen und Österreicher an der landesweiten Rotkreuz-Lotterie teil. Auch diesmal lief die Aktion unter dem Motto: „Helfen und gewinnen“. „Es ist wunderbar, dass auch in diesem Jahr Hauptpreise nach Niederösterreich gehen“, erklärt Präsident Josef Schmoll bei der Überreichung des Preises. „Mit jedem Loskauf werden die humanitären und sozialen Aktivitäten des Roten Kreuzes unterstützt. Zusätzlich hat man spielerisch die Chance auf einen der mehr als 62.200 Preise im Gesamtwert von mehr als 2,7 Millionen Euro. Wir gratulieren an dieser Stelle allen Gewinnern nochmals ganz herzlich.“

socialshareprivacy info icon