Alle Angebote des Landesverbands Niederösterreich

16-stündiger Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe - Maßnahme

Der Grundkurs in Erster Hilfe und Unfallverhütung hat zum Ziel, einerseits das bereits Erlernte (Helfi hilft dir helfen, Führerscheinkurs) zu wiederholen und zu festigen, andererseits die Kursteilnehmer mit der Hilfeleistung nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen so vertraut zu machen, dass sie selbstständig und eigenverantwortlich Erste Hilfe leisten können. Die Beschäftigung mit verschiedenen Unfallursachen soll zur Unfallverhütung beitragen.  

 

Zielgruppe: Personen ab dem 14. Lebensjahr

Inhalt: Der gesamte Lehrstoff der Ersten Hilfe - siehe Erste-Hilfe-Lehrbehelf

Dauer: 16 Stunden zur Ersten Hilfe und Unfallverhütung.

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

Erste Hilfe für den Führerschein

Führerscheinkurs Teil II

Der 6-stündige Erste Hilfe Kurs ist eine Unterweisung in lebensrettende Sofortmaßnahmen am Ort des Verkehrsunfalls und ist für Bewerber um eine Lenkerberechtigung für die Gruppen A, B, C, F und G laut Kraftfahrgesetzdurchführungsverordnung 1967, 30. Novelle, § 28b vorgeschrieben.

Es werden durch theoretische Unterweisung und praktische Übungen die Grundzüge der Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr vermittelt und es wird dringend angeraten, einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren.  

 

Inhalte: Bergung aus akuter Gefahr / Lagerung / Maßnahmen bei Herzstillstand / Maßnahmen bei Blutungen / Schockbekämpfung

 

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

 

Erste Hilfe Outdoor - Natur sicher erleben

Outdoor Erste Hilfe beim Roten Kreuz

Durch das veränderte Freizeitverhalten in der Bevölkerung kommt es immer mehr zu Unfällen und kleineren Notfällen bei Wanderungen, Radtouren oder gar beim Bergsteigen. Das Rote Kreuz hat hierzu ein spezielles Ausbildungskonzept unter dem Motto „Erste Hilfe Outdoor/Natur“ erarbeitet.

 


Inhalt
Ob Knochenbrüche, Verstauchungen, Prellungen, Wunden, Atemnot oder Verbrennungen – zu Trainingszwecken werden solche Herausforderungen gemeinsam durchlebt und gemeistert. Außerdem lernt jeder Teilnehmer „verletzte“ Mitstreiter zu bergen und zu transportieren. Die Trainingsinhalte sind auf die spezifischen Bedürfnisse der Wanderer, Trekker, Biker, Jäger, Individualreisenden und der anderen Natursportler abgestimmt. In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer die Erste Hilfe mit Schwerpunkten aus den Bereichen Notfall und Wundversorgung, Rettung aus schwierigem Gelände oder Umgang mit giftigen Tieren.

 

Erste Hilfe Outdoor – Natur sicher erleben gilt im Sinne  §26 ASchG als 8-stündiger Auffrischungskurs für Betriebliche Ersthelfer.

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

Erste Hilfe bei Säuglings- und Kindernotfällen

Atemkontrolle beim Säugling

Ein Teil des Kurses beschäftigt sich mit Maßnahmen der Ersten Hilfe bei verschiedenen Notfällen und Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter. Ein zweiter Teil mit Gefahren im Freien, Haushalt usw., die unseren Kindern drohen, und den Maßnahmen, um diesen Gefahren vorbeugen zu können. Die Teilnehmer sollen befähigt werden, bei Notfällen rasch und richtig zu reagieren und Maßnahmen zu setzen, um ihre Kinder vor den Gefahren ihrer Umwelt zu schützen.

 

Zielgruppe: Im Speziellen Eltern, Großeltern, ältere Geschwister, Tagesmütter und natürlich alle, die sich für dieses Thema interessieren.

 

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

 

Erste Hilfe in Vergiftungsnotfällen

Erste Hilfe bei Vergiftungen.

In Vergiftungsnotfällen ist es wichtig, den Patienten so schnell wie möglich einer ärztlichen Versorgung zuzuführen!

Was Sie im Ernstfall als Erstmaßnahme machen können bzw. wie die weitere Versorgung bis zum Eintreffen der Rettung oder in das Krankenhaus aussehen muss lernen Sie in diesem Kurs!

 

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

 

Erste-Hilfe-Kurse für Firmen

Allgemein EH Firmenkurs

Wir bieten auch zielgruppenorientierte Kurse speziell für Firmen an!

So ist zum Beispiel der Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen im Vergiftungsnotfall" für die Giftbezugslizenz vorgeschrieben. Auch alle anderen Kurstypen können selbstverständlich in Ihrem Unternehmen abgehalten werden!   

Nähere Informationen erhalten Sie von unserer Ausbildungsabteilung per Email oder Anruf: 02272 / 604-606

 

 

 

Erste Hilfe für DGKS/P

Für Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern/-pfleger bieten wir einen speziellen zielgruppenorientierten Erste Hilfe Kurs an!

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

socialshareprivacy info icon