Foto: RK Klosterneuburg

Bundesübung ARCANUS 2015 – „Wir waren dabei!“

Das Rote Kreuz Klosterneuburg nahm mit einem Sanitätseinsatzwagen an der heurigen Bundesübung "Arcanus" des Österreichischen Roten Kreuzes teil. Austragungsort der größten Übung des Landes war diesmal der Truppenübungsplatz Allentsteig im Waldviertel.

17.05.15 17:37

Besuch der VS Anton Brucknergasse

Die letzten zwei Tage (6.5. und 7.5.) waren bei uns an der Dienststelle besonders spannend. Gleich zwei Volksschulklassen verbrachten einen Vormittag bei uns.

16.05.15 08:40

Papa Teuber Patrullenwettkampf

Am Sonntag, den 26. April, fand wie jedes Jahr der Papa Teuber Patrullenwettkampf der Pfadfinder statt. Dieses Jahr wurde er in der Bleibe der Gruppe Klosterneuburg-Weidling durchgeführt. 17 Patrullen mit Kindern im Alter von 10 bis 13 Jahren nahmen an dem Wettbewerb teil und es gab 13 Stationen...

04.05.15 11:21

Kindergarten Markgasse beim Roten Kreuz

Am Dienstag den, 28.04.2015 bekam die Bezirksstelle Klosterneuburg des Roten Kreuzes Besuch vom Kindergarten Markgasse. Aufgeregt und mit leuchtenden Augen kamen die rund 20 Kinder morgens an der Bezirksstelle an, wo Sie auch gleich von unserem Rotkreuzjugendbetreuer Christopher in Empfang genommen...

29.04.15 10:02

Friedenslauf

Am 25. April 2015 fand der 14. Friedenslauf rund um das Rathaus bei sonnigem Frühlingswetter mit vielen gut gelaunten Teilnehmern statt.

25.04.15 10:07
Foto: ÖRK / Fellinger

ARCANUS: 1.500 Helfer, 500 Figuranten, 15 Szenarien - eine erfolgreiche Bilanz

Ein Busunglück, in das ausländische Schüler/innen involviert sind, die Evakuierung einer gesamten Ortschaft, das geballte Auftreten mehrerer Notfälle – von einem Zugs-unglück mit Schadstoffkontamination bis zu einem Gasunfall in einem Feriencamp – dies sind nur einige der 15 Großschadensszenarien,...

17.05.15 20:44
Foto: ÖRK / C. Kaltenecker

ARCANUS: 8.700 Mahlzeiten für 2.000 hungrige Helfer

Auch die Feldküche übt am Wochenende den Ernstfall - 8.700 Mahlzeiten innerhalb eines Wochenendes, von Frühstück über kalte Jause bis zum Abendessen: im Rahmen der Bundesübung Arcanus, die an diesem Wochenende vom Roten Kreuz im Waldviertel gemeinsam mit der Landesrettungsübung und der...

15.05.15 13:14
Foto: fotozwettl.at

Michaela Dorfmeister ist neue Botschafterin der Kinderburg

UNIQA Niederösterreich und das Rote Kreuz haben mit Beginn des Jahres ihre langjährige Partnerschaft weiter verstärkt. Mit Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister hat man zusätzlich eine sehr starke Botschafterin für das gemeinsame Sozialprojekt im Rahmen der Kinderburg Rappottenstein gewonnen. Im...

13.05.15 15:00
Foto: RK NÖ / K. Hollogschwandtner

Erste-Hilfe-Bewerb: Sieger in Gold- und Silber/Bronze-Bewerb kommen aus Hainfeld

150 Kinder und Jugendlichen aus ganz Niederösterreich und eine Gastgruppe aus Tschechien zeigten am Samstag beim großen Erste-Hilfe-Bewerb ihr Können. Da staunte so mancher Erwachsener, wie schnell und kompetent die jungen Helferinnen und Helfer aktiv werden. Jetzt stehen auch die Siegergruppen...

12.05.15 20:16
Foto: RK NÖ / J. Bousek

Weltrotkreuztag: Rotkreuz-Gemeinschaft feiert Geburtstag

Im Zuge der Feierlichkeiten wurde Staatssekretärin Sonja Steßl zur Botschafterin der Kinderburg ernannt.

09.05.15 12:17

Wenn einer eine Reise tut...

"Betreutes Reisen" heißt das Urlaubsangebot des Roten Kreuzes, bei dem Senioren in besten Händen sind: Denn Rotkreuz-Betreuer kümmern sich um die Reiseteilnehmer. Eine Reportage von einer "betreuten Schifffahrt" von Passau nach Linz.

27.05.15 12:42

Benefizevents für syrische Flüchtlinge

Mit "Artists for Syria" und "Alpine Peace Crossing" unterstützen zwei Initiativen Flüchtlingsfamilien, die vom ÖRK-Suchdienst bei der Familienzusammenführung betreut werden. Am 12. Juni treten Burg-Schauspieler und Musiker zugunsten syrischer Flüchtlinge auf.

27.05.15 09:36

Rotkreuz Action Camp

Eine Woche lang können Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren das Rotkreuz-Feeling hautnah erleben!

26.05.15 08:37

Wiederaufbau der Wasserversorgung in Gaza

Die Wasser- und Energieversorgung im Gazastreifen ist kritisch: Wichtige Infrastruktur wurde bei den Kämpfen im Sommer 2014 zerstört. Das IKRK hilft beim Wiederaufbau.

22.05.15 12:41