Frohe Weihnacht überall?

Es gibt viel mehr einsame, traurige oder ausgesprochen arme Menschen als wir glauben, und das vielleicht sogar gleich nebenan. Bitte helfen Sie uns heute mit Ihrer Spende, damit wir Licht und Wärme zu jenen Menschen bringen können, die es dringend brauchen. Dann kann Weihnachten wirklich ein Fest...

11.12.14 09:00

"Fahrt ihr immer mit Blaulicht? "

"Wieviele Leute arbeiten beim Roten Kreuz? Gibt es das Rote Kreuz auch im Ausland? Wie kommt ihr in ein Haus hinein, wenn jemand gestürzt ist und nicht aufstehen kann? Wieviele Knochen hat ein Mensch?" - Fragen über Fragen konnten am 20.11.2014 geklärt werden, als 22 Kinder der 2.Klasse der...

22.11.14 09:21

Leopoldi 2014

Warmer Wind, trockenes Wetter waren zwar nicht typisch für Glühwein, Punsch und Co. Dennoch war unser Stand gut besucht und die Stimmung war toll.

19.11.14 12:09

„Operiert ihr auch im Notarztauto?“

Diese und andere spannende Fragen konnten am 21. 10. im Hort Weidling geklärt werden. 40 Kinder im Alter von 6-10 Jahren durften sich abwechselnd in einem Stationenbetrieb im Reanimieren und Anlegen von Verbänden üben. Die kleinen Ersthelfer zerlegten das Auto in seine Einzelteile und konnten auf...

22.10.14 15:12

Besuch der Volkschulklasse 3B der Anton Bruckner Schule

Am 20.10. besuchte die 3. Klasse der Anton Bruckner Schule das Rote Kreuz Klosterneuburg. Nachdem alle Jacken und Rucksäcke verstaut waren und sich die erste Aufregung gelegt hatte gab es einen kurzen Vortrag zu den Teilbereichen des Roten Kreuzes. Die Schüler glänzten mit Vorwissen zur...

20.10.14 13:19
Fotocredit: ÖRK / Nadja Meister

ORF Friedenslicht aus Bethlehem: Ein Symbol des Weihnachtsfriedens

Frieden und Menschlichkeit sind unsere höchsten Güter. Auch heuer kann das Friedenslicht zu Weihnachten wieder an vielen Rotkreuz-Dienststellen, den ORF-Landesstudios und von Bahnhöfen, sowie von vielen Kirchen und Pfarren abgeholt werden.

19.12.14 08:00

Frohe Weihnacht überall?

Es gibt viel mehr einsame, traurige oder ausgesprochen arme Menschen als wir glauben, und das vielleicht sogar gleich nebenan. Bitte helfen Sie uns heute mit Ihrer Spende, damit wir Licht und Wärme zu jenen Menschen bringen können, die es dringend brauchen. Dann kann Weihnachten wirklich ein Fest...

11.12.14 09:00
Foto (v.l.n.r.): Die Jury: Christine Werner-Pickart, Rotes Kreuz Niederösterreich, Patrick Lackner, Rotes Kreuz Steiermark, Daniela Koller, Rotes Kreuz Niederösterreich, Peter Kaiser, Landesgeschäftsführer Rotes Kreuz Niederösterreich, Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter, Kastner Gruppe, Johannes Guger, Bereichsleiter Jugend, Österreichisches Rotes Kreuz, Elisabeth Ebner-Fenz, Geschäftsführerin NÖ Jugendrotkreuz - Fotocredit: RK NÖ

Call for Action: Zehn Projekte gehen in die Umsetzung

Jetzt stehen sie fest: die Sieger-Projekte des „Call for Action“, den das Rote Kreuz in drei Bundesländern im Rahmen der diesjährigen Jugendkampagne „Get Social“ startete: Fünf Projekte aus NÖ, drei aus dem Burgenland und weitere zwei Projekte aus der Steiermark machten das Rennen und können nun in...

10.12.14 12:16
Die „Installation“ des ersten Gerätes in einer Wohnhausanlage in Untersiebenbrunn wurde von Direktor Walter Mayr, NÖ Wohnbaugruppe, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka und Präsident ÖkR Willi Sauer, Rotes Kreuz NÖ, gemeinsam vorgenommen. - Foto: NLK Johann Pfeiffer

NÖ Wohnbaugruppe: Erster Defibrillator feierlich installiert

Die NÖ Wohnbaugruppe und das Rote Kreuz Niederösterreich setzten nun ein deutliches Zeichen in Richtung Sicherheit: diese Woche wurde der erste Laien-Defibrillator gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka in einer Wohnhausanlage in Untersiebenbrunn installiert.

05.12.14 15:14
Scheckübergabe auf der Kinderburg Rappottenstein (v.l.n.r.): Präsident ÖkR Willi Sauer, Rotes Kreuz NÖ, Laura Schneider, Leiterin Kinderburg Rappottenstein, Mag. Gerhard Resinger, Marketing, Fressnapf Österreich, Geschäftsführer Norbert Marschallinger, MBA, Fressnapf Österreich, Katharina Katzenbeißer, Kinderburg Rappottenstein, Landesgeschäftsführer DI Peter Kaiser, Rotes Kreuz Niederösterreich - Fotocredit: RKNÖ

Fressnapf hilft: € 23.000,- für die Kinderburg Rappottenstein

Insgesamt € 23.000,- konnten durch die Aktion „Fressnapf hilft“ für die Kinderburg Rappottenstein gesammelt werden. Die Kundinnen und Kunden von Fressnapf kauften im Rahmen der österreichweiten Aktion um 1,- Euro Aufkleber mit der Aufschrift „Ein Herz für Tiere“ und unterstützten damit drei...

28.11.14 18:28

ORF-Friedenslicht aus Bethlehem

Ein Symbol des Weihnachtsfriedens

19.12.14 09:51

Ukraine: Bauliche Wunden heilen

In Lysychansk haben die Kämpfe, die die Ostukraine seit Monaten in Atem halten, ihre Spuren hinterlassen. Viele Häuser in der 100.000-Einwohner-Stadt sind ganz oder teilweise zerstört. Das ÖRK verhilft über 300 bedürftigen Familien mit Baumarktgutscheinen zu winterfesten Unterkünften.

18.12.14 11:16

Rotkreuz-Präsident fordert Integrationsangebote für Flüchtlinge

Internationaler Tag der Migration am 18.12.

17.12.14 10:10