Den Notruf 144 anrufen. Holen Sie sich Hilfe - AUCH über das Telefon!

"Das Einzige, was man in der Ersten Hilfe falsch machen kann, ist nichts zu tun", so Niederösterreichs Rotkreuz-Chefärztin Dr. Elfriede Wilfinger. Die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen:

  • Den Notruf 144 wählen, dort bekommen Sie Hilfe und Rettungs-Profis machen sich sofort auf den Weg zu Ihnen.
  • Ist die Person nicht ansprechbar, atmet aber, drehen Sie sie auf die Seite.
  • Ist die Person nicht ansprechbar und atmet nicht, so drehen Sie die Person auf den Rücken und drücken immer wieder schnell und kräftig in die Mitte des Brustkorbes.

 

Mehr auf www.erstehilfe.at