JUNI-Seniorenausflug: Yachthafen St.Andrä/Wördern

JUNI-Seniorenausflug: Yachthafen St.Andrä/Wördern

Das Wetter war so wie gewünscht - nicht zu heiß, aber sonnig und freundlich. 29 Senioren und 11 Betreuer des Roten Kreuzes Klosterneuburg kamen wie jedes Jahr zum Plaudern, Essen und Trinken im Yachthafen in St. Andrä/Wördern zusammen.

23.06.16 17:25
Danke!

Danke!

Der Zivildienst ist für den Rettungsdienst in Klosterneuburg eine wesentliche Stütze! 7 Zivildiener rüsten Ende Juni ab.

21.06.16 15:36
Realistische Einsatzübung Mountainbike

Realistische Einsatzübung Mountainbike

Klosterneuburg ist bald um eine sportliche Attraktion reicher: In Weidlingbach wird bereits seit Längerem an zwei offiziellen Mountainbike-Strecken gearbeitet, die die alten, illegal erbauten Wege ersetzen sollen.

19.06.16 08:01
Besuch des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Besuch des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Das freiwillige soziale Jahr (FSJ) wird bei uns an der Bezirksstelle seit Herbst 2015 angeboten. Neben dem Rettungsdienst bietet die Bezirksstelle ab diesem Jahr auch im Bereich „GSD – Gesundheits - und Soziale Dienste“ ein Betätigungsfeld an.

15.06.16 10:37
Erste Hilfe Grundkurs

Erste Hilfe Grundkurs

Erste Hilfe zahlt sich immer aus! Der Rettungsdienst kann noch so schnell sein – ohne Erste Hilfe vor Ort kommen wir zu spät. Und das Tolle daran: Erste Hilfe ist einfach!

15.06.16 10:35
Rotes Kreuz NÖ: 2015 - ein bewegendes Jahr im Zeichen der Menschlichkeit

Rotes Kreuz NÖ: 2015 - ein bewegendes Jahr im Zeichen der Menschlichkeit

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Menschlichkeit – gerade der Einsatz für Menschen auf der Flucht zeigte, wie wichtig das Freiwilligenwesen, funktionierende Strukturen und das Vorhalten von Ressourcen für den Großeinsatz sind. 79.000 Einsatzstunden leisteten dabei die Mitarbeiter/innen des...

20.07.16 23:14
Landesjugendlager: Festival of Principles

Landesjugendlager: Festival of Principles

Erster Platz im Erste-Hilfe-Goldbewerb geht an die Red Cross Chili Peppers, Tulln, der Sieg im Silber/Bronze-Bewerb an die Gruppe der NMS Schönbach, Bezirk Zwettl.

11.07.16 11:22
Enttäuschung über NÖ Katastrophenhilfegesetz neu

Enttäuschung über NÖ Katastrophenhilfegesetz neu

Die Rettungsorganisationen Niederösterreichs, allen voran das Rote Kreuz, aber auch Arbeiter Samariterbund, Bergrettung, Wasserrettung und Höhlenrettung sind enttäuscht: im Antrag zum geänderten Gesetzesentwurf für das neue NÖ Katastrophenhilfegesetz finden einmal mehr weder die...

05.07.16 22:25
Eine besondere Geburtstagsfeier

Eine besondere Geburtstagsfeier

Zu seinem runden Geburtstag lud Mag. Erwin Hameseder, Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, zahlreiche Gäste ein. Und er hatte einen besonderen Wunsch: An Stelle von Geschenken ersuchte er seine Gäste, für soziale Projekte zu spenden. Eines der drei von Erwin Hameseder ausgewählten Projekte war...

01.07.16 22:22
Fotoreportage aus Nordgriechenland

Fotoreportage aus Nordgriechenland

Für etwa 50.000 Menschen auf der Flucht ist Griechenland vorläufige Endstation. In drei Flüchtlingscamps im Norden des Landes versorgen österreichische Rotkreuz-Delegierte die Familien.

20.06.16 09:22
Hitzetipps für pflegende Angehörige

Hitzetipps für pflegende Angehörige

Nach einer kurzen Pause ziehen nun wieder die heißen Temperaturen nach Österreich. Gerade für pflegende Angehörige ist dies eine große Herausforderung. Hier ein paar Tipps.

28.07.16 11:06
Sommergrüße aus Langenlois

Sommergrüße aus Langenlois

Projektleiter Günter J. Stummer berichtet vom Camp 2016.

27.07.16 12:01
Lernhaus-Kinder auf Fotosafari

Lernhaus-Kinder auf Fotosafari

Ausflug zum Schulschluß: Lernhaus-Sponsor Canon Austria lud die Kinder zum Foto-Workshop in den Nationalpark Donauauen.

26.07.16 14:35
Sommergrüße aus … Cambridge

Sommergrüße aus … Cambridge

Wie schaut Blutspenden in anderen Ländern aus? Ein Blick über den Tellerrand.

22.07.16 09:12
Sommergrüße aus Nickelsdorf

Sommergrüße aus Nickelsdorf

Im Spätsommer 2015 stand der burgenländische Grenzort im Zentrum der Flüchtlingshilfe. Andrea Wöber war damals eine der vielen Freiwilligen, die sich um die Ankommenden gekümmert haben. Sie hat ihre Erinnerungen für das Buch "Grenzerfahrungen", das der Rotkreuz-Landesverband Burgenland herausgibt,...

18.07.16 10:28