henry-dunant

Das Österreichische Rote Kreuz verfolgt das Ziel, junge Menschen so früh wie möglich zu humanitärer Gesinnung, zu mitmenschlichem Verhalten und zu gesunder Lebensweise hinzuführen. Unterstützt wird diese Arbeit vom Jugendrotkreuz (ÖJRK) in den Schulen.

 

Mit den vielfältigen Angeboten will das Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit dem Jugenrotkreuz, die jungen Menschen dabei unterstützen, Eigeninitiative zu entwickeln, Hilfsbereitschaft zu zeigen und Verantwortung für sich und die Mitmenschen zu übernehmen. Ganz nach dem Motto: Helfen macht Freu(n)de!

 

Die Jugendgruppen arbeiten nach selbst gewählten Programm im Rahmen der Schwerpunkte "Internationales", "Soziales" und "Gesundheitliches".

 

Neben den Jugendgruppen im Rotenkreuz gibt es auch das Jugendrotkreuz ind den Schulen (das man vor allem vom Glückwunschkarten, Jung Österreich, Topic, Kleines Volk, Spatzenpost, freiwilliger Radfahrprüfung, Rettungsschwimmen, Projekten usw...) kennt!

 

Es gibt keinen Mitgliedsbeitrag, für Uniform, Ausflüge, Zeltlager, usw., fällt ein Kostenbeitrag an. Durch die offizielle Anmeldung ist ihr Kind für alle Aktivitäten, die wir gemeinsam durchführen, versichert. Bei verschiedenen Veranstaltungen (Ausflüge, Wettbewerbe, Feste, ...) freuen wir uns auf Ihre Teilnahme und Unterstützung!

 

Bei Fragen oder näheren Informationen wenden Sie sich bitte an uns!

OERK logo 2z slogan unten RGB NOE
socialshareprivacy info icon