WO IST MEINE FAMILIE?

Suchdienst Sujet

Personensuche

Von seinen Angehörigen getrennt zu sein, nichts von deren Verbleib zu wissen und in Ungewissheit zu leben, kann eine enorme psychische Belastung darstellen.

 

Der Suchdienst (Restoring Family Links) /Personensuche des Österreichischen Roten Kreuzes unterstützt Menschen, die aufgrund von Kriegen, bewaffneten Konflikten, Katastrophen oder durch Migration voneinander getrennt wurden, bei der Wiederherstellung des Kontaktes mit ihren Familienangehörigen bzw. bei der Klärung von Schicksalen aus dem Zweiten Weltkrieg. 

 

Kontakt und Anfragen: 

Mail: suchdienst(at)n.roteskreuz.at

Tel: 059 144 /50 570

Familienzusammenführung

Nach derzeitiger Rechtslage ist es anerkannten Flüchtlingen und subsidiär Schutzberechtigten unter bestimmten Umständen möglich, ihre Familie nach Österreich nachzuholen.

 

Das Österreichische Rote Kreuz unterstützt im Verfahren zur Familienzusammenführung. Wie kann die Familienzusammenführung stattfinden? Alle Details zur Antragstellung finden sie hier.

 

Kontakt und Anfragen: 

Mail: fzf(at)n.roteskreuz.at

Tel: 059 144 /50 570

Familien Treffen

Durch Kriege oder bewaffnete Konflikte werden Familien oft voneinander getrennt und müssen häufig jahrelang auf ein Wiedersehen warten. Die Familienzusammenführung ermöglicht eine Wiedervereinigung in einer neuen Heimat.

 

Das Projekt „Familien Treffen“ bietet wiedervereinten Familien eine Begleitung während der ersten Zeit durch freiwillige Buddies, welche für alltägliche Herausforderungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. .

 

 

Buddies helfen und unterstützen Familien bei:

 

  • Bewältigung von Alltagshürden wie z.B. Behördengänge, Schulanmeldung, Post lesen, gemeinsames Einkaufen, Bankgänge u.v.m.
  • Deutschlernern
  • Hausübungen der Kinder
  • Gemeinsamen Freizeitaktivitäten

 

Kontakt und Anfragen: 

Mail: migration(at)n.roteskreuz.at

Tel: 059 144 /50 570

socialshareprivacy info icon