29.11.2017 21:29

Defi-Schulungsgerät übergeben

Übergabe eines Defi-Schulungsgerätes von der Firma RORACO an das Rote Kreuz Landegg-Ebenfurth beim Weihnachtsmarkt in Pottendorf.

Defi-Schulungsgerät übergeben
Bürgermeister Ing. SABATTA-VALTEINER, Hr. HOLZER, Fr. Mag. REMBOR und Bezirksstellenleiter RODINGER

Am Samstag dem 25.11.2017 beim Weihnachtsmarkt in Pottendorf übergaben Frau Mag. Andrea REMBOR und Herr HOLZER, im Namen der Firma RORACO, ein neues Defi-Schulungsgerät an das Rote Kreuz Landegg-Ebenfurth. Dabei betonten sie wie wichtig richtige Erste Hilfe im Notfall ist.

Die Firma RORACO erzeugt und vertreibt Produkte und Geräte die helfen Erste Hilfe zu leisten, Leben zu retten und zu schützen.

RORACO hat nun eine Niederlassung in Pottendorf in der Wampersdorfer Straße und ist der kompetente Partner für alle, die mit Erster Hilfe zu tun haben. Diese österreichische Firma garantiert höchste Qualität bei Produkten, Schulungen und Serviceleistungen.

„Dieses Gerät ermöglicht uns ein noch besseres Training für Laienhelfer für den Fall, dass eine Reanimation notwendig wird – und so kann jeder von uns zum Lebensretter werden“ bedankte sich Bezirksstellenleiter Rudolf RODINGER. 

socialshareprivacy info icon