21.12.2017 13:58

neuer RTW im neuen NÖ Design!

neuer RTW im neuen NÖ Design!

Kurz vor Weihnachten konnte die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Retz ein neues Rettungsfahrzeug in Betrieb nehmen. Das Fahrzeug auf Basis eines VW Crafter bietet viel Platz und ermöglicht eine ergonomische Behandlung und Betreuung unserer PatientInnen. Erstmals wurde in einen Retzer RTW ein sogenannter Schwebetisch verbaut. Dieser ermöglicht einen deutlich schonenderen Transport der PatientInnen. Auch für das bestehende NEF - System sind alle Halterungen für die notfallmedizinischen Geräte vorhanden. Geschäftsführer Walter Tobeiner zeigt sich begeistert vom neuen Fahrzeug: "Wieder ein topmodernes Fahrzeug in unserem Fuhrpark; schon im März soll das Nächste folgen. Weit über 400.000 Kilometer legen die acht Fahrzeuge der Bezirksstelle Retz jährlich zurück, somit müssen wir pro Jahr zwei Fahrzeuge wechseln".

Dank der großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung kann das Rote Kreuz Retz diese "Großinvestitionen" noch tätigen.

socialshareprivacy info icon