Quartier Grundversorgung Znaimerstraße

Das Rote Kreuz Retz betreibt in der Znaimerstraße ein organisiertes Quartier für Flüchtlinge im Rahmen der Grundversorgung. Wir sind ein Team von 2 Personen und betreuen ca. 20 AsylwerberInnen aus 7 Nationen. Unser Schwerpunkt lag in der Betreuung von alleinstehenden Männern. Aktuell wohnen auch 2 Familien mit insgesamt 4 Kindern bei uns.

Was bedeutet „Grundversorgung“?

2004 trat eine Vereinbarung zwischen Bund und Ländern über gemeinsame Maßnahmen zur vorübergehenden Grundversorgung sogenannter "hilfs- und schutzbedürftiger Fremder in Österreich" in Kraft. Zuständig für die Vollziehung des Grundversorgungsgesetzes ist die NÖ Landesregierung, die bei dieser Aufgabe von der Koordinationsstelle für Ausländerfragen beim Amt der NÖ Landesregierung unterstützt wird.

Wer ist anspruchsberechtigt?

Personen, die sich in einem laufenden Asylverfahren befinden und sich dadurch legal in Österreich aufhalten. Hilfsbedürftig ist, wer für sich und seine im selben Haushalt lebenden unterhaltsberechtigten Angehörigen den Lebensbedarf nicht ausreichend beschaffen kann.

Unser Angebot

  • Betreuung und Beratung von AsylwerberInnen während des Asylverfahrens (Soziales, Wohnen, Integration)
  • Organisation von Deutschkursen für AsylwerberInnen
  • Bildungsberatung sowie Unterstützung bei Ausbildungen
  • Überblick über die rechtliche Situation
  • Beratung und Unterstützung im Krankheitsfall (Facharzttermine, Spitäler)
  • Schnittstelle zwischen KlientInnen und freiwilligen HelferInnen

Team

Hamdy Khalil

Ausbildung: Studium Tourismusmanagement

Muttersprache: Arabisch

Tätigkeiten:

  • Wohnbetreuung
  • Auszahlung
  • Einkauf und Ausgabe von Putz- und Hygieneprodukten
  • Konfliktmanagement
  • Unterstützung im Krankheitsfall

Seit: 15.08.2016

Mag.ª Daniela Kamhuber

Ausbildung:

  • Studium Soziologie, Politikwissenschaft und Ethnologie
  • DaF/DaZ-Ausbildung

Tätigkeiten:

  • Sozialbetreuung
  • Bildungsberatung, Deutschkurse
  • Integration und Freiwilligenarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Unterstützung im Krankheitsfall

Seit: 01.02.2016


Bewohner

socialshareprivacy info icon