01.02.2018 15:51

Zivildienst beim Roten Kreuz „Abenteuer Menschlichkeit“: aktuell noch 74 Plätze im April frei

Das Rote Kreuz Niederösterreich ruft dringend jene jungen Menschen auf, die aktuell auf der Suche nach einer Zivildienststelle sind: in Niederösterreich sind derzeit für den Dienstbeginn im April noch 74 Zivildienstplätze frei. „Der April ist üblicherweise der am schwierigsten zu besetzende Termin“, erklärt Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich. „Es ist aber heuer das erste Mal der Fall, dass wir tatsächlich erst 75 Prozent der Positionen besetzen konnten. Das dürfte vor allem an den geburtsschwächeren Jahrgängen liegen, die sich nun auswirken.“

Zivildienst beim Roten Kreuz „Abenteuer Menschlichkeit“: aktuell noch 74 Plätze im April frei
Fotocredit: RK NÖ / M. Hechenberger
Fotocredit: RK NÖ / H. Kellner

„Der Großteil der jungen Männer wird für den Bereich Rettungsdienst gesucht, aber auch in den Gesundheits- und Sozialen Diensten werden noch einzelne Positionen im Bereich der Flüchtlingsbetreuung vergeben“, meint Schmoll. „Wer beispielsweise im Rettungsdienst bei uns seinen Zivildienst ableistet, absolviert damit gleichzeitig auch eine vollständige Berufsausbildung. Abgesehen davon bleiben viele ehemalige Zivildienstleistende nach dieser Zeit als Freiwillige bei uns, weil sich hier zwei wichtige Faktoren zusammenfinden: es werden viele Freundschaften geknüpft und weiter gepflegt und man verbringt seine Freizeit mit einer sinnvollen Tätigkeit: im Einsatz für Menschen in Not.“ 

Der Zivildienst bringt junge Männer und Menschen, die Hilfe brauchen, zusammen. Die neun Monate sind für die meisten eine lehrreiche Erfahrung, die viele in ihrem weiteren Leben für weiteres soziales Engagement nutzen. In Niederösterreich bleiben zudem rund 70 Prozent der Zivildienstleistenden nach Abschluss dieser Tätigkeit als Freiwillige in der Organisation. Diese Verbundenheit der (ehemaligen) Zivildienstleistenden ist ein Beweis dafür, dass sie ihren Einsatz gerne leisten und ihn als sinnvoll erachten. Wer sich für den Zivildienst beim Roten Kreuz Niederösterreich interessiert, kann sich jederzeit unter Tel 059144/50 754 oder
pers-zdl.lvz(at)n.roteskreuz.at näher informieren.

socialshareprivacy info icon