18.03.2018 08:25

"Werkzeuge" der Krisenintervention

Das Kriseninterventions-Team (KI) des Roten Kreuzes kommt zum Einsatz, um Angehörige durch die ersten Stunden in schwierigen Lebenssituationen zu begleiten.

"Werkzeuge" der Krisenintervention
Krisenintervention: Ausrüstung für Betreuungseinsätze (Fotocredit: RKNOE/Hürner)

Indikationen sind unter anderem plötzliche Todesfälle, Verlust der Lebensgrundlage (Brände, Hochwasser, usw.) oder vermisste Personen. Eine Mitarbeiterin aus der Krisenintervention des Roten Kreuzes Niederösterreich hat für uns ihren Rucksack geöffnet, um uns ihr „Werkzeug“ für diese anspruchsvolle Aufgabe zu zeigen. Die Ausrüstung der KI-Mitarbeiter beinhaltet unter anderem:

  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Kerzen + Feuerzeug
  • Kuscheltier
  • Malbuch und Zeichenstifte
  • Mineralwasser
  • Taschentücher
  • Taschenlampe
  • Kaugummi, Zuckerl, Müsliriegel
  • Infofolder Krisenintervention
  • Telefonnummernliste
  • Schreibmaterial
  • u.v.m.

 

Welche Materialien im Betreuungseinsatz tatsächlich benötigt werden, ist von Einsatz zu Einsatz sehr unterschiedlich und richtet sich nach den Bedürfnissen der betreuten Menschen. Das Kriseninterventions-Team in Niederösterreich besteht aus psychologisch geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mehrmals pro Woche zu verschiedenen Einsätzen gerufen wurden. Weitere Informationen zur Krisenintervention gibt es hier auf unserer Website!

Sie haben Interesse, in den psychosozialen Diensten des Roten Kreuzes Niederösterreich mitzuarbeiten? Über dieses Formular können Sie unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen.

socialshareprivacy info icon