Der Rettungstransportwagen der Dienststelle Steinakirchen ist rund um die Uhr besetzt. Das Einsatzgebiet dieses Stützpunktes ist vowiegend das kleine Erlauftal von Randegg bis Wieselburg-Land.

 

Weiters ist hier ein LKW mit einem Set zur Bewältigung von Großschadensereignissen stationiert, der im gegebenen Fall durch speziell ausgebildete Mitarbeiter nachbesetzt wird.

 

Fahrzeuge:

socialshareprivacy info icon