Zur Durchführung komplexer Einsatzszenarien steht uns ein LKW und ein Kommandofahrzeug zur Verfügung. Im LKW befinden sich alle medizinischen und technischen Mittel zur Bewältigung eines Großeinsatzes, bei dem viele Patienten gleichzeitig zu versorgen sind. Das Kommandofahrzeug dient als Führungsunterstützungselement, zum Transport von größeren Personengruppen oder bei Notwendigkeit als Behelfskrankentransportwagen.

Großunfall LKW
Großunfall LKW

Technische Daten LKW:

  • Iveco Daily
  • 150 PS
  • 6 Gang Getriebe
  • Hydraulische Ladebühne
  • C-Schein pflichtig

 

Ausrüstung LKW: 

  • 1 Medizinisches Großunfallset (Notarztrucksäcke, Medikamente, Verbands- und Schienungsmaterialien, Infusionen,... )
  • 1 Organisatorisches Großunfallset (Unterlagen für Großunfälle, Kennzeichnungslatze und Schilder, Funkgeräte,...)
  • 1 aufblasbares Behandlungszelt, Stromgeneratoren, Schutzhelme, diverse Werkzeuge, Scheinwerfer und Stative, Decken, Behelfstragen und Wasserkanister

 

 

Technische Daten Kommandofahrzeug:

  • VW T6
  • 7 Gang DSG Automatikgetriebe
  • 150 PS
  • 9 Sitzplätze (inkl. Fahrer)

 

Ausrüstung Kommandofahrzeug: 

  • Tetra Digitalfunkgerät
  • I-Pad (Alarm und Info App, Navigation)
  • Freisprecheinrichtung
  • Notfallrucksack
  • Defibrillator
  • Sauerstoff
  • Beatmungsbeutel, Guedeltuben, Larynxtuben
  • Blutdruckmessgerät
  • Stethoskop
  • Pulsoxymeter
  • Blutzuckermessgerät
  • Fiebermessgerät
  • Diagnostikleuchte
  • Absaugpumpe
  • Verbands- und Schienungsmaterial
  • Kohlenmonoxidmessgerät
  • Feuerlöscher
  • Schneeketten
socialshareprivacy info icon