Der Weg zum Zivildienst

Mit der Zivildiensterklärung gibt man den Wunsch bekannt Zivildienst leisten zu wollen. Der Antrag kann frühestens ab der Tauglichkeitsbescheinigung (Musterung) abgegeben werden. Ab diesem Zeitpunkt hast du 6 Monate Zeit, um die Erklärung an das zuständige Militärkommando (NÖ - Militärkommando, St. Pölten) zu senden.

 

Es ist ratsam, die Erklärung unmittelbar nach der Musterung schriftlich und eingeschrieben zu übermitteln. Nach rund 6 Wochen erhältst du deinen Bescheid über die Zivildienstpflicht.

Erst nachdem du diesen Bescheid zu uns gebracht hast, können wir dich bei der Zivildienstserviceagentur (ZISA) anfordern.

Melde dich am besten noch vor dem Absenden der Zivildiensterklärung!

Es ist wichtig, dass du sofort nach Erhalt des Feststellungsbescheides bei uns vorbei schaust und den Bescheid auch mitnimmst, da wir dich nur mit diesem Bescheid "anfordern" können.
Sollte das nicht passieren, kann es durchaus sein, dass du zu anderen Organisationen bzw. in anderen Bezirken zugeteilt wirst.

 

WICHTIG: Sofort bei Erhalt des Feststellungsbescheides bei uns melden!!
socialshareprivacy info icon