Erste Hilfe für den Führerschein

Führerscheinkurs Teil II

Der 6-stündige Erste Hilfe Kurs ist eine Unterweisung in lebensrettende Sofortmaßnahmen am Ort des Verkehrsunfalls und ist für Bewerber um eine Lenkerberechtigung für die Gruppen A, B, C, F und G laut Kraftfahrgesetzdurchführungsverordnung 1967, 30. Novelle, § 28b vorgeschrieben.

Es werden durch theoretische Unterweisung und praktische Übungen die Grundzüge der Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr vermittelt und es wird dringend angeraten, einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren.  

 

Inhalte: Bergung aus akuter Gefahr / Lagerung / Maßnahmen bei Herzstillstand / Maßnahmen bei Blutungen / Schockbekämpfung

 

Termine und Anmeldung finden Sie in unserer Kurssuche!

 

 

 

socialshareprivacy info icon