Team Österreich Tafel

Essen darf kein Luxus sein! Dennoch gibt es in Österreich etwa 1 Million Menschen, welche mit ihrem monatlichen Einkommen nur knapp über die Runden kommen. Gleichzeitig werden täglich Tonnen an frischem Brot und  anderen einwandfreien Lebensmitteln entsorgt. Die neu gestartete österreichweite Aktion von Rotem Kreuz und Hitradio Ö3 will daran etwas ändern! Überschüssige, völlig genusstaugliche Lebensmittel werden durch freiwillige Helfer  von Supermärkten und Produzenten abgeholt, an eine zentrale Ausgabestelle zusammengebracht und dort  an Menschen, welche in Österreich als armutsgefährdet oder arm gelten, kostenlos ausgegeben.

 

Ausgabestellen in St. Peter/Au und in Kematen/Ybbs

Seit Mai 2010 ist in St. Peter/Au eine solche Ausgabestelle für den Bezirk Amstetten eingerichtet. Ende Mai 2013 wurde eine weitere Ausgabestelle für den Bezirk Amstetten in Kematen/Ybbs eröffnet. Beide Ausgabestellen werden gemeinsam durch die Rot-Kreuz Bezirksstellen St. Peter/Au, Amstetten, Haag, St. Valentin und Waidhofen/Ybbs betrieben. Immer samstags von 19:00 - 20:00 Uhr stehen die Ausgabestellen jenen Menschen zur Verfügung,  welche aufgrund ihrer derzeitigen Einkommenssituation die grundlegend notwendigen Lebenserhaltungskosten nur schwer oder nicht vollständig decken können.

Für Informationen zur Team-Österreich-Tafel in St. Peter/Au und Kematen/Ybbs wählen Sie bitte aus dem unten stehenden Menü:

 

socialshareprivacy info icon