Wohnungsbrand in Stadtgebiet Wiener Neustadt

Wohnungsbrand in Stadtgebiet Wiener Neustadt

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am 13.04.2018 nachmittags im Stadtgebiet von Wiener Neustadt zu einem Wohnungsbrand. Mehrere Rettungsfahrzeuge vom Roten Kreuz Wiener Neustadt, die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt sowie weitere Rettungskräfte wurden alarmiert.   Beim Eintreffen der...

13.04.18 20:00
Richtig reagieren, wenn Zecken zubeißen

Richtig reagieren, wenn Zecken zubeißen

Endlich ist er da: der Frühling. Jetzt wird im Garten gearbeitet und der nahegelegene Wald lädt zu Spaziergängen ein. Doch da lauern sie, die Zecken. Sie warten im Gras oder auf Büschen auf Menschen oder Tiere, die vorbeikommen.

13.04.18 06:00
Übergabe Kranzspende durch Familie Reischl

Übergabe Kranzspende durch Familie Reischl

Herr Ing. Anton Reischl unterstütze zeitlebens das Rote Kreuz. Als er Anfang März verstarb, beschlossen seine Gattin Hannelore Reischl und sein Sohn Christian Reischl, selbst ehrenamtlicher Sanitäter beim Roten Kreuz Wiener Neustadt, von Kranzspenden abzusehen und das dafür vorgesehene Geld der...

10.04.18 07:24
Richtig reagieren, wenn Zecken zubeißen

Richtig reagieren, wenn Zecken zubeißen

Endlich ist er da: der Frühling. Jetzt wird im Garten gearbeitet und der nahegelegene Wald lädt zu Spaziergängen ein. Doch da lauern sie, die Zecken. Sie warten im Gras oder auf Büschen auf Menschen oder Tiere, die vorbeikommen.

17.04.18 11:18
Staatssekretärin besucht das Rote Kreuz

Staatssekretärin besucht das Rote Kreuz

Über einen besonderen Besuch konnten sich die Rotkreuz-Suchhundestaffel und die Bezirksstelle Neunkirchen am Freitagnachmittag freuen: Staatssekretärin Mag. Karoline Edtstadler machte sich vor Ort ein Bild von der Ausbildung und Arbeit der Suchhundestaffel Neunkirchen und besuchte anschließend noch...

16.04.18 13:10
Rotkreuz-Sanitäter als Geburtshelfer

Rotkreuz-Sanitäter als Geburtshelfer

Eigentlich sollte das Rotkreuz-Team einfach nur die werdende Mutter ins Krankenhaus transportieren – doch die kleine Fatima hatte andere Pläne. Noch auf dem Weg zum Krankenhaus erblickte die neue Erdenbürgerin am Samstag auf der L120 Höhe Plosdorf im Rettungsauto das Licht der Welt. Mutter und Baby...

09.04.18 15:19