Unser Fuhrpark

Rettungsauto und Bezirksstellengebäude

 Alle genauen Informationen zu unseren Fahrzeugen finden Sie hier.

Falls Sie noch Fragen zu unseren Fahrzeugen haben, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Rettungstransportwagen (RTW)

2 x VW - Hochdach, Allrad

Dieses Fahrzeug wird zu medizinischen Notfällen aller Art entsendet, um Erste Hilfe zu leisten und nach der Sanitätshilfe den Transport des Patienten in das Krankenhaus durchzuführen.
Das Fahrzeug hat eine Stehhöhe von 1,80 Meter. Die Ausrüstung besteht neben Krankentrage und Tragsessel aus Rettungs- und Bergegerät wie Schaufeltrage bzw. Vakuummatratze und aus Verbandstoffen.

Krankentransportwagen (KTW)

6 x VW - Mittelhochdach, Automatik-Getriebe
1 x VW - Hochdach, Automatik-Getriebe (Ortsstelle Hohenau/March)

Diese Fahrzeuge transportieren Kranke, die nicht selber gehen können mit der Krankentrage oder dem Tragsessel von zu Hause zum Facharzt oder ins Krankenhaus und zurück.
Neben der Trage und dem Tragsessel sind die Krankentransportwagen auch mit Verbandstoffen und Berge- bzw. Rettungsgeräten ausgestattet, um gegebenenfalls rasch und professionell Hilfe leisten zu können.

Behelfskrankentransportwagen (BKTW)

2 x VW - Transporter

Der Behelfskrankentransportwagen wird für den Transport von gehfähigen Patienten verwendet.
Zur Ausrüstung gehört ein Notfallkoffer, um im Ernstfall auch mit diesem Fahrzeug effiziente und professionelle Hilfe leisten zu können. Weiters finden diese Fahrzeuge im Gesundheits- und Sozialen Dienst Verwendung um z.B. Lebensmittel für die Team Österreich Tafel oder Pflegebetten zu transportieren.

Alle Fahrzeuge haben Funkgeräte, um zusätzliche Hilfe rasch herbeirufen zu können.

Großschaden und Katastrophenhilfe (GuK)

2 x Anhänger

Die Anhänger beinhalten Großschadensmaterial zur Versorgung von 20 Schwerverletzten, sowie ein Sanitätszelt, Feldbetten und ein Beleuchtungsset mit Notstromaggregat.

socialshareprivacy info icon