Asylwerber, Flüchtlinge und Migranten sehen sich häufig mit Schwierigkeiten und Herausforderungen konfrontiert, die ohne Hilfe nur schwer zu bewältigen sind. Themen wie Gesundheit, Bildung oder ganz allgemein das Zusammenleben bilden dabei Brennpunkte der Herausforderungen.

 

Das Österreichische Rote Kreuz sieht sich verpflichtet, Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen für diese Personengruppen durchzuführen und spricht sich dafür aus, die gesellschaftliche Teilhabe (Inklusion) von Migrantinnen und Migranten zu sichern und den Respekt für Vielfalt zu wahren.

 

Im Rahmen des Roten Kreuzes Niederösterreich werden in diesem Bereich folgende Unterstützungen und Projekte angeboten: 

socialshareprivacy info icon