Der Bezirksstelle Zwettl stehen derzeit 17 Fahrzeuge und drei Anhänger zu Versorgung der Bevölkerung zur Verfügung.

Die Dienststellen Arbesbach, Langschlag und Martinsberg verfügen über jeweils einen BKTW und einen RTW der auch für Notfallversorgungen verwendet werden kann.

In der Dienststelle Zwettl stehen ein NEF, zwei RTW, fünf SEW und vier BKTW für die Versorgung erkrankter oder verunfallter Mitbürger sowie ein Klein-LKW für Großunfälle und Katastropheneinsätze bereit.

alle Fahrzeuge der Beziksstelle Zwettl im Halbkreis, Anfang 2007
socialshareprivacy info icon