Hilfsgüter

Kennzeichnung von Hilfsgütern

 

Um den reibungslosen Ablauf bei der Versendung von Hilfsgütern zu gewährleisten wurden im Rahmen des internationalen Roten Kreuzes eigene Kennzeichnungsrichtlinien, die weltweit verbreitet sind, entwickelt.

 

Leitfaden zur Kennzeichnung von Hilfssendungen
Symbole zur Kennzeichnung von Hilfssendungen
Symbole zur Kennzeichnung von Bekleidung

Bereitgehaltene Hilfsgüter im Lager Mödling
 
Die Bevorratung von Hilfsgütern ist notwendig damit sie in Krisensituationen rasch zur Verfügung stehen.

Die Bereithaltung von Hilfsgütern in entsprechender Menge ist mit hohen Kosten verbunden. Daher ist die gelagerte Stückzahl begrenzt.

 

Hilfsgüter

Hygienepaket

 

Hygieneartikel haben relativ kurze Haltbarkeitszeiten und werden deshalb im Bedarfsfall in Zusammenarbeit mit dem Jugendrotkreuz zu Hygienepaketen zusammen gestellt.

Inhalt eines Hygienepakets:

  • 1 Stück Seife
  • 1 Waschlappen
  • 1 Tube Zahnpasta
  • 1 Zahnbürste
  • 1 Flasche Haarschampoo
  • 1 Packung Waschmittel
Hilfsgut Feldbett

Feldbetten

 

Größe pro Stück (L x B): 200cm x 60 cm
Gewicht pro Stück: 11 Kilo
gelagerte Anzahl: 1200 Stück

Hilfsgüter

Matratzen

 

Größe pro Stück (L x B x H): 190cm x 90cm x 9cm
gelagerte Anzahl: 800 Stück

Hilfsgüter

Wolldecken

 

Größe pro Stück (L x B): 200cm x 150cm
Gewicht pro Stück: 1,5 kg
gelagerte Anzahl: 3000 Stück

Hilfsgüter

Verbandsmaterial

 

Eine grosse Anzahl von Verbandsmaterial in verschiedenen Typen und Grössen werden für den Notfall bereitgehalten.

Hilfsgüter

Infusionen

Hilfsgüter

Operationstücher für den Einmalgebrauch und Operationsmäntel

Hilfsgüter

Chirurgische Instrumente

 

Zahlreiche Chirurgische Instrumente für die verschiedensten medizinischen Eingriffe in Katastrophenfällen. Sie werden einzeln Verpackt bevorratet.
Im Bedarfsfall müssen diesen Instrumente noch sterilisiert werden.

socialshareprivacy info icon