16.09.2017 20:31

Neuer Bezirksstellenkommandant im Roten Kreuz Lilienfeld

Neuer Bezirksstellenkommandant im Roten Kreuz Lilienfeld
Bezirksstellenleiter Stellvertreter OA Dr. Rosi Pinz und DGKP Martin Bauer gratulieren Dipl-Ing. Gerhard Kober zur Bestellung zum Bezirksstellenkommandanten

Dipl-Ing. Gerhard Kober wurde mit September 2017 vom Landesrettungskommandanten des Roten Kreuzes NÖ, auf Vorschlag der Bezirksstellenleitung Lilienfeld, zum Bezirksstellenkommandanten bestellt. Kober (34) folgt dem langjährigen Kommandanten der Bezirksstelle Lilienfeld, Peter Gessl, nach, der seine Funktion mit Ende August in jüngere Hände gelegt hat.
Der 34-jährige Kober hat Medizinische Informatik an der medizinischen Universität Wien studiert und arbeitet heute bei einer internationalen Firma. Kober ist seit 17 Jahren im Roten Kreuz Niederösterreich ehrenamtlich tätig. Der gebürtige Klagenfurter mit seiner Wahlheimat Hohenberg ist ausgebildeter Notfallsanitäter am Notarztstützpunkt Lilienfeld, Lehrrettungs-sanitäter im Roten Kreuz NÖ und Chef des Stabes im Bezirksrettungskommando für den Bezirk Lilienfeld.
Gerhard Kober hat nun in seiner ehrenamtlichen Funktion, als höchster Mannschaftsoffizier der Bezirksstelle, den Bereich der Einsatzdienste (Rettungs- und Krankentransportdienst und Katastrophenhilfsdienst) sowie den Ausbildungsbereich leitend über.
Die beiden Bezirksstellenleiter Stellvertreter OA Dr. Rosi Pinz und DGKP Martin Bauer gratulierten im Rahmen der Mannschaftsversammlung der Bezirksstelle Lilienfeld am letzten Donnerstag, Dipl-Ing. Gerhard Kober zur Bestellung zum Bezirksstellenkommandanten und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit für die nächsten Jahre.

socialshareprivacy info icon