SUCHHUNDESTAFFEL PERCHTOLDSDORF

Auf Initiative von Staffelkommandant Andreas Pawlicek und Hundetrainerin Carina Jauschnik wurde, gemeinsam mit Ortsstellenleiter Robert Horacek, am 20. Oktober 2017 die Staffel Perchtoldsdorf gegründet. Somit gilt die RotKreuz-Suchhundestaffel Perchtoldsdorf als die jüngste Staffel des Roten Kreuzes Niederösterreichs.

Die Rotkreuz-Suchhundestaffel Perchtoldsdorf besteht derzeit aus zwei einsatzfähigen Suchhundeteams, zwei Suchhundeteams in Ausbildung sowie drei Helfern.

Damit ein Suchhundeteam (= Hundeführer und Hund) als einsatzfähig gilt, wird es nach internationaler Prüfungsordnung geprüft sowie einem zweitägigen Einsatztest unterzogen.

Die Suchhunde des Roten Kreuzes stehen unter der Notrufnummer 144 zur Verfügung, 365 Tage im Jahr und 24 Stunden täglich. Alle Hundeführer und Helfer gehen dieser Tätigkeit ehrenamtlich nach. Die Einsätze sind kostenlos!

socialshareprivacy info icon