Eingesetzte Kräfte

Das Österreichische Rote Kreuz veranstaltet alle zwei Jahre eine Bundesübung, bei der unsere Rotkreuz-Hilfseinheiten aus dem ganzen Bundesgebiet gemeinsam mit regionalen Partnern die erfolgreiche Bewältigung von verschiedenen Szenarien der Großunfall- und Katastrophenbewältigung üben. Bei der diesjährigen Übung Arcanus 2015 werden zahlreiche Übungsteilnehmer/innen sowie Figuranten erwartet.

 

Hier ein Überblick:
 

  • rund 600 Übende
  • ca. 400 Figuranten
  • Übungsorganisation und Durchführung des Roten Kreuzes: ca. 250 Personen,
  • Sondereinheiten des Österreichischen Roten Kreuzes:

    • Suchhunde
    • Feldküchen
    • Feldlagerbau
    • Trinkwasseraufbereitung
    • Deko-Einheiten aus NÖ
    • Rotkreuz-Kurzwellenfunk-Einheit

  • Int. Beobachter aus Ungarn, Slowenien, Slowakei, Tschechien, ...
socialshareprivacy info icon