Die Rolle der Figuranten

Übungsszenario Busunfall

Figuranten leisten einen entscheidenden Beitrag zu einer erfolgreichen Übung. Durch eine gute Darstellung von Verletzten, Erkrankten aber auch verwirrten und aufgeregten Menschen, lassen sich alle Szenarien realistisch üben. Das ist wichtig, um alle notwendigen Abläufe zur Bewältigung eines Großschadensereignisses optimal üben und verbessern zu können.
Für die Figuranten und Realistiker bedeutet das Arbeit: beim Schminken der Verletzungen, Einüben der “Verletzten-Rolle“ und Darstellen der betroffenen Menschen. Gleichzeitig ist es aber für alle Beteiligten eine interessante Erfahrung, sich einerseits als “Patient“ zu fühlen und hautnah am Geschehen zu sein und andererseits neue Leute kennen zu lernen und Teil der Gemeinschaft zu sein.


Für die Landesübung 2010 werden ca. 200 Figuranten aus allen Altersschichten benötigt.

Ich möchte Figurant bei der Landesübung 2010 werden.

 

Figuranten bei einem Bewerb
socialshareprivacy info icon