Vortragende:

  • Petra Fercher ValidationslehrerIn nach Naomi Feil, Coaching, Beratung, Fortbildung und Forschung
    (www.validation.or.at)

Inhalt:

Wer beruflich oder privat Menschen mit Demenz betreut, kennt schwierige Alltagssituationen zuhauf. Die bewährte Methode der Validation hilft betreuenden Personen, die Würde der alten Menschen im alltäglichen Miteinander zu wahren und dabei selbst entspannter und gelassener sein.


Validation ist eine von Naomi Feil entwickelte Methode, um alte Menschen mit Demenz besser zu verstehen. Dadurch wird eine neue Art der Kommunikation für Angehörige zu Hause und für professionelle Pflege- und Betreuungspersonen in Heimen erleichtert.

 

Derzeit ist bereits jede/r Vierte über 80 Jahren an einer Demenz erkrankt. Nicht alle Personen werden in Pflegeheimen betreut, sondern ein Großteil wird von Angehörigen zu Hause gepflegt. Alle Beteiligten stellen diese meist schwierigen Situationen vor große Herausforderungen und die persönliche Belastbarkeitsgrenze wird oft weit überschritten.

socialshareprivacy info icon