Vortragende:

  • Hermine Pokorny, Psychotherapeutin in privater Praxis (Analytische Psychologie nach C.G. Jung), Lebens- u. Sozialberaterin, Mitarbeiterin der HPE – Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter

Inhalt:

„Du musst loslassen!“ Ein meist mit Nachdruck geäußerter Rat. Für belastete Angehörige klingt dieser nicht selten als Appell noch etwas zu müssen. Und loslassen, würde das nicht weniger Fürsorge, weniger Zuwendung für den Betroffenen bedeuten? Loslassen kann wohl nicht verordnet werden. Es ist ein individuelles, prozesshaftes Beziehungsgeschehen in das Betreuende und Betreute mit Gefühl und Verstand hineinzuwachsen vermögen. Loslassen hat etwas mit Vertrauen, trauen, Mut und zumuten zu tun. In diesem Workshop befassen wir uns gemeinsam mit der Frage wie Loslassen für alle Beteiligten entlastend werden könnte.

socialshareprivacy info icon