Ein Urlaub der besonderen Art

Eine Rotkreuz-Mitarbeiterin mit einer Senioren auf Reisen.

Für reiselustige Senioren veranstaltet das Rote Kreuz Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der Optimundus Reisewelt „Begleitete Auslandsreisen“ zu Top Reisedestinationen mit sorgfältig ausgewählten Hotels und einem adäquaten ansprechenden Rahmenprogramm.

 

Wir organisieren in Kooperation mit der Optimundus Reisewelt die Anreise, das Hotel und die Tagesausflüge, sodass die Reise entspannt und mit einem Mehr an Sicherheit verbracht werden kann.

 

Mit unserem Jahresreisekatalog werden alle wesentlichen Informationen zu den Reisedaten, zum Reiseverlauf und zu den Preisen sowie zu den umfangreichen Serviceleistungen des Roten Kreuzes NÖ abgebildet.

 

Unser Reiseangebot ist speziell auf die Anforderungen der teilnehmenden Personen ausgerichtet und stellt die individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt.

 

Die Betreuung durch ein interdisziplinäres Betreuungsteam bietet Personen mit erhöhtem Sicherheitsbedürfnis jene Sicherheit, die sie benötigen, um reisen zu können und darüber hinaus auch eine erweiterte Hilfestellung bei geringfügigem Pflege- und Betreuungsbedarf.

 

Vor jeder Auslandsreise wird durch das Rotkreuz-Betreuerteam Kontakt zu den teilnehmenden Personen aufgebaut und gemeinsam die individuellen Wünsche sowie Erfordernisse geklärt und Fragen bzw. Formalitäten zur Auslandsreise erhoben.

 

Teilnehmende Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind bzw. einen geringfügigen Pflege- und Betreuungsbedarf aufweisen, garantiert das Sorglos-Paket des Roten Kreuzes NÖ eine professionelle pflegerische Unterstützung auf allen Reisen.

Wo geht die Reise hin?

Vorankündigung: Begleitete Auslandsreisen 2017

Dormitio Abteil, Begleitete Auslandsreisen 2017

Opatija
06.06.-10.06.2017

Israel
10.9.-17.09.2017

Andalusien
14.10.-21.10.2017

Der Folder Begleitete Auslandsreisen 2017 ist bereits in Planung und wird im November erscheinen und hier als Download zur Verfügung stehen.

 

 

socialshareprivacy info icon